Bereits zum 7. Mal öffnete der Weihnachtszauber am Wilhelminenberg 2011seine Tore. Von 18.11.2011 bis 23.12.2011 erstrahlte die Wiese neben dem Schloss Wihelminenberg in vorweihnachtlichem Glanz.

Insgesamt sorgten drei Gastronomiestände für das leibliche Wohl der Besucher und man konnte sich bei fünf Handelsständen mit Geschenken für die Verwandten und Bekannten eindecken. 2011 war, sehr zur Freude der BesucherInnen, auch ein Maronibrater von Freitag bis Sonntag am Berg zu finden.

Auf dem über 200m2 großen Eislaufplatz konnten die großen und kleinen Besucher ihr Können unter Beweis stellen!

Nikolofest am Wilhelminenberg

So wie jedes Jahr beehrte der Nikolo den Weihnachtszauber am 6.12.2011. Er verzauberte die kleinen Besucher mit einer Geschichte über das Christkind und seinem ersten Lächeln sowie mit kleinen Leckereien. Die zahlreichen BesucherInnen dankten es ihm mit mehreren weihnachtlichen Ständchen. 

Sonnwendfeuer am Berg

Seit 6 Jahren wird am Wilhelmineberg am 21.12. die alte Tradition des Sonnwendfeuers gepflegt. Sollten früher damit Dämonen vertrieben werden, ist diese Fest heute eine Möglichkeit zum Innehalten in der oft stressigen Vorweihnachtszeit.

Hundetankstelle von BENEFUL

2011 hatten auch die vierbeinigen Besucher des Weihnachtszaubers wieder Grund zur Freude. Die Hundetankstelle von Beneful, die täglich frisch befüllt wurde, sowie zwei extra Entnahmekörbe mit kleine Schmankerl für den besten Freund des Menschen sorgte bei allen Hunden für freudige Überraschung.